Sie sind hier:
  • Termine

Empfang von XRechnung mittels PEPPOL durch öffentliche Auftraggeber

Einladung zur Informationsveranstaltung, 27. November 2018, Bremen

(08.11.2018) Mit dem Standard XRechnung hat der IT-Planungsrat die elektronische Rechnung gemäß den Anforderungen der EU-Richtlinie 2014/55/EU formalisiert. Bezüglich des Übermittlungswegs elektronischer Rechnungen liefert die europäische Norm EN16931 hingegen lediglich Empfehlungen. Daher hat der IT-Planungsrat selbst Initiative ergriffen und sich für eine Nutzung der europäischen Lösung „Pan-European Public Procurement OnLine“ (PEPPOL) zur nationalen und grenzüberschreitenden Übermittlung von elektronischen Rechnungen ausgesprochen. PEPPOL ermöglicht darüber hinaus perspektivisch die Abbildung weiterer Teilprozesse der elektronischen Beschaffung und ist im europäischen Ausland zur Übermittlung von elektronischen Rechnungen bereits in der Verwaltung und in der Wirtschaft etabliert. Die Lösung bietet aufgrund der Ausrichtung auf die europäische Digitalisierungsstrategie und der damit einhergehenden Konformität zu europäischen Standards und Vorgaben eine langfristige Perspektive.

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter aus Landes- und Kommunalverwaltungen, die mehr über PEPPOL im Kontext der E-Rechnung, dessen Funktionsweise und existierende Umsetzungspläne im Nordwesten Deutschlands erfahren möchten.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Alle Informationen und das Programm der Veranstaltung finden Sie hier (pdf, 175.2 KB).

Um eine Anmeldung unter e-rechnung@finanzen.bremen.de bis zum 16.11.2018 wird gebeten.

Termine der Steuerungsgruppe

  • 19.01.2018
  • 09.03.2018
  • 25.05.2018
  • 14.09.2018
  • 09.11.2018